Was Du als Imker wissen musst

Hier wollen wir Dir in Kurzform einen Überblick bieten, was Du alles zum Betrieb eine MyHoneyLounge wissen solltest, damit Du Dich vor dem Kauf orientieren kannst, ob die Haltung von Bienen mit einer Bienenbeute wie der MyHoneyLounge etwas fĂŒr Dich ist.

Besonderheiten

Handliche Kuntzsch-HochrĂ€hmchen, welche besonders fĂŒr den Naturwabenbau geeignet sind. Hier brechen nĂ€mlich die Waben viel seltener heraus als bei grĂ¶ĂŸeren Formaten.
Durch kurze und seltene Arbeiten entsteht weniger Stress fĂŒr die Beinen.
Das Volk lebt Ă€hnlich wie bei einem Baumstamm (UrsprĂŒnglichkeit) in einem zusammenhĂ€ngenden Raum.
RĂŒckenschonendes Arbeiten
Vereinfachte Varroakontrolle durch einen ausziehbaren Boden

Verantwortung

Überlege Dir grĂŒndlich, ob Du wirklich bereit bist,die Verantwortung fĂŒr die Tiere zu ĂŒbernehmen und ob Du auch wirklich die Zeit fĂŒr die Bienenhaltung aufwenden kannst. Wichtig fĂŒr Dich zu wissen ist, dass Bienen einen natĂŒrlichen Rhythmus haben und sie sind ganz auf Deine FĂŒrsorge zu bestimmten Jahreszeiten angewiesen. Du musst sie Behandeln gegen Krankheiten und zur Winterzeit fĂŒttern, denn ohne Dich werden sie sonst fast nicht ĂŒberleben.

Mit der MyHoneyLounge hast Du einen Zeitaufwand fĂŒr die Betreuung eines Bienenvolkes von rund 20 Stunden im Jahr. Allerdings ist die Zeit, welche Du brauchst um Dich in die Thematik der Bienenhaltung und der Biene einzuarbeiten ist in dieser Berechnung nicht enthalten. Hier erhĂ€ltst Du einen kleinen Überblick, was alles zur Imkerei bzw. Bienenhaltung dazu gehört. Interessant zu wissen ist, dass Bienenhaltung an jedem Standort funktioniert. Sie unterscheidet sich von Volk zu Volk, denn jeder verhĂ€lt sich anders. Wenn Du Lust auf diesen Lernprozess hast, die Verantwortung fĂŒr Bienen ĂŒbernehmen möchtest und Dir Deine eigenen Erfahrungen aufbauen möchtest, dann solltest Du das Imkern starten.

Ausbildung/FĂ€higkeiten

Ein von uns abgestimmtes Konzept macht es möglich, Dir wichtiges Grundwissen zur Bienenhaltung selbst anzueignen. Um allerdings bestmöglich auf die Bienenhaltung bzw. das Imkern vorbereitet zu sein, solltest Die folgenden Schritte durchgehen:

Diese Seite bietet erste Orientierung und alles, was du vor dem Kauf der MyHoneyLounge wissen solltest.

Unter Imkerwissen, Bienenwissen, Beutenwissen sowie Jahresablauf erhÀltst Du einen Eindruck, was das Halten von Bienen umfasst.
Mit BĂŒchern wie z. B. JĂŒrgen Tautz – PhĂ€nomen Honigbiene – kannst Du Dich toll in die Bienenhaltung einlesen
Wir empfehlen Dir zusÀtzlich einen praktischen Imkerkurs. Solltest Du Dir noch unsicher sein, kannst Du jederzeit den Imker-Schnupperkurs belegen. Zur praktischen Anleitung empfehlen wir Dir den Basic Imkerkurs, alternativ bieten auch lokale Imker Kurse an.

Community

Möchtest Du einem Imkerverein beitreten, erkundige Dich vorab, lese unsere Erfahrungen durch und unterhalte Dich mit anderen Vereinsimkern.
Wir raten Dir auf alle FĂ€lle, Dich mit anderen BienenfreundInnen auszutauschen und zu vernetzen. Du kannst Dir aber auch jederzeit einen Imkerpaten suchen. Hier findest Du eine Liste von Imkern und Imkerpaten.

Solltest Du keinen Imkerpaten bei Dir in der NĂ€he finden oder er Dir nicht zusagen, dann kontaktieren uns bitte einfach und wir sind Dir behilflich bei der Suche nach einem Imkerpate, welcher Dir durch die Anfangszeit der Imkerei hilft.

Standort

Die MyHoneyLounge kann individuell aufgestellt werden. So ist sie perfekt am Balkon anzubringen, in den Garten oder auf das Hausdach zu stellen. Du solltest sicherstellen, dass an Deinem geplanten Standort genug Nahrung fĂŒr die Bienen zu finden ist. Auch sollten die Bienen nicht an einem Standort sein, wo kontinuierlich die Sonne scheint oder Schatten herrscht. Ein vielfĂ€ltiges Nahrungsangebot ist allerdings in einem Wohngebiet in der Stadt eher nicht das Problem. Solltest Du Dir unsicher sein, kannst Du jederzeit mit uns in Kontakt treten oder einen Imker in Deiner NĂ€he fragen.

Technische Daten

Maße: ca. 114x36x40
Gewicht: ca. 20 kg