Jahresablauf in der Imkerei

Die Entwicklung eines Bienenstaats ist an die Jahreszeiten gebunden. Die Temperatur und das Angebot der Blüten regeln die Stärke des Volkes, welche ab Frühling über den Sommer ansteigt.

Naturwabenbau

Erweitern im Frühjahr

Frühling: März bis Juni | Aufwand: 2 Std

Zu Beginn des Frühlings erwacht auch das Bienenvolk aus seiner Winterruhe und die Bienen, welche seit sechs Monaten im Dunkel saßen, beginnen zu fliegen und die Welt außerhalb zu betrachten. Dieser Flug, auch Reinigungsflug genannt, wird erst bei einer Temperatur von über 12 Grad möglich und dient zur Reinigung der Kotblase. Diese wird über den Winter bei den Bienen nicht geleert. Im weiteren Verlauf bekommt das Bienenvolk durch ein erhöhtes Angebot an Blüten einen schnellen Entwicklungsschub. So ist die Legeleistung der Bienenkönigin sehr hoch und sie kann bis zu 1500 Eier am Tag legen. Das Volk wächst also sehr schnell und es werden neue Waben gebaut. Ebenfalls werden Drohnen gezüchtet, welche im Späteren andere Königinnen bei ihrem Hochzeitsflug begatten werden. Hat die Entwicklung dann ihren Höhepunkt erreicht und die Bienen bemerken dass sie stark und gesund sind, dann sammeln sie alle Kräfte um sich fortzupflanzen. Eigens hierfür schaffen sie sich eine neue Königin, wobei die alte nun das Volk verlassen wird mit der Hälfte des bestehenden Bienenvolkes. Dies nennt man schwärmen. Nachdem nun die neue Königin sich von mehreren Drohnen anderer Bienenstöcke hat befruchten lassen, kann sie befruchtete Eier legen und dadurch das Überleben der Bienen sichern.

Schwarmzeit

Monat: April | Dauer: 2 Std

Im Sommer bereitet sich das Bienenvolk auf den nächsten anstehenden Winter vor. Die Legeleistung der Königin nimmt ab. Das Brutnest wird wieder kleiner und die Wabenzellen werden frei. Die Bienen sind jetzt damit beschäftigt, fleißig Nektar in den Bienenstock zu tragen und die freien Zellen auf den Waben mit Honig zu füllen. Die Drohnen, welche jetzt noch im Bienenstock sind, werden nicht mehr gebraucht und von den Arbeiterinnen sozusagen aus dem Stock geschmissen.

Schwarmzeit
Honigernte

Honigernte

Monat: April | Dauer: 2 Std

Jetzt brauchen deine Bienen mehr Platz um ihr Brutnest zu vergrößern und ihren Nektar einzulagern. Im richtigen Zeitpunkt gibst du ihnen mehr Möglichkeit ihre Waben zu bauen.

Varroabehandlung mit Ameisensäure

Monat: April | Dauer: 2 Std

Jetzt brauchen deine Bienen mehr Platz um ihr Brutnest zu vergrößern und ihren Nektar einzulagern. Im richtigen Zeitpunkt gibst du ihnen mehr Möglichkeit ihre Waben zu bauen.

Varroabehandlung mit Ameisensäure
Futterkontrolle

Futterkontrolle

Monat: April | Dauer: 2 Std

Jetzt brauchen deine Bienen mehr Platz um ihr Brutnest zu vergrößern und ihren Nektar einzulagern. Im richtigen Zeitpunkt gibst du ihnen mehr Möglichkeit ihre Waben zu bauen.

Varroabehandlung mit Oxalsäure

Monat: April | Dauer: 2 Std

Jetzt brauchen deine Bienen mehr Platz um ihr Brutnest zu vergrößern und ihren Nektar einzulagern. Im richtigen Zeitpunkt gibst du ihnen mehr Möglichkeit ihre Waben zu bauen.

Varroamilben Behandlung mit Oxalsäure
Winterkontrolle

Winterkontrolle

Monat: April | Dauer: 2 Std

Jetzt brauchen deine Bienen mehr Platz um ihr Brutnest zu vergrößern und ihren Nektar einzulagern. Im richtigen Zeitpunkt gibst du ihnen mehr Möglichkeit ihre Waben zu bauen.

myhoneylounge